Havelländische Musikfestspiele 2018



Sehr geehrte Festspielgäste,

die 18. Spielzeit geht in die zweite Jahreshälfte. Wir freuen uns darauf, Sie weiterhin mit außergewöhnlichen Konzerterlebnissen begeistern zu können. Als einziges ganzjähriges Musikfestival der Region bieten wir Ihnen neue und abwechslungsreiche Hörerlebnisse. Herzlich laden wir Sie ein, mit uns gemeinsam die schönsten und exklusivsten Spielorte des Havellandes zu entdecken, die durch Musik zu neuem Leben erwachen. Imposante Schlösser und Herrenhäuser, ehrwürdige Kirchen und bezaubernde Gärten öffnen erneut ihre Tore für unsere Konzertveranstaltungen. So entsteht eine Symbiose aus klassischer Musik und der wunderbaren Landschaft des Havellandes, für die wir im Jahr 2015 mit dem ersten Preis des Tourismuspreises des Landes Brandenburg ausgezeichnet wurden.

Zu Ehren des 100. Todestages Claude Debussys ist auch im zweiten Halbjahr der Festspiele 2018 die Musik des großen französischen Impressionisten mehrfach zu hören. U.a. die beliebte Reihe „Die Kunst des Klavierspielens“ präsentiert hochkarätige Solisten, die sich dem faszinierenden Repertoire Debussys widmen.

Die Konzerte im Herbst werden neben klassischen Kompositionen auf Schloss Kleßen und Schloss Rogäsen durch Tangos, Balkan- und Operettenklänge geprägt. Dabei freuen wir uns auf eine Vielzahl spannender und ganz unterschiedlicher musikalischer Ensembles und Solisten. Zu Beginn der dunklen Jahreszeit werden auch bei den Havelländischen Musikfestspielen wieder Geschichten erzählt: Märchen und Lesungen ergänzen unsere Konzertprogramme.

Die Weihnachtszeit feiern wir traditionell und festlich mit Advents- und Kirchenkonzerten. Am 22.12. beschließt dann das „Weihnachtliche Abschlußkonzert“  auf Schloss Kartzow die 18. Festspielsaison.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere außergewöhnliche Veranstaltungsreihe zu entdecken, und wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer Webpräsenz.


Hier der Videoclip, der zur Preisverleihung über die Musikfestspiele produziert wurde:

Logo_Tourismuspreis 2015Ihre Madleen Fox
Geschäftsführerin der Havelländischen Musikfestspiele

Aus dem Programm

Pin It on Pinterest