Operettenzauber in der Kirche Spaatz – 16. September 2018

So. 16.09.2018, 16:00 Uhr, Kirche Spaatz

Sonja Walter, Sopran und Moderation + Christina Hanke-Bleidorn, Piano

„Schlösser, die im Monde liegen“ – Operettenzauber von Lincke bis Lehár –

VVK 14,- / AK 16,-

7,00 14,00 

Clear selection

verfügbar | alle Preise inkl. gesetzl. MWSt. | + 3,00 € Bearbeitungs- und Versandpauschale

Kategorien: , , .
Eine leidenschaftliche Liebeserklärung an die so genannte “kleine Oper”, die damals wie heute mit
Romantik und Feuer unsere Sehnsucht nach großen Gefühlen stillt: “Ich bin verliebt”, “Lippen schweigen”,
“Höre ich Zigeunergeigen” sowie die unverwüstlichen Gassenhauer aus Paul Linckes “Frau Luna” wie
“Schenk mir doch ein kleines bisschen Liebe”, “O Theophil” uvm. verraten das zeitlose Erfolgsrezept der
Operette: Charme und Humor – verpackt in wunderbaren Melodien!
Kommen Sie mit auf eine beschwingte Reise mit der Berliner Sängerin und Schauspielerin Sonja Walter, am
Piano temperamentvoll begleitet von der Pianistin Christina Hanke-Bleidorn.
 

Sonja Walter

Die Berlinerin Sonja Walter studierte Gesang, Schauspiel, Tanz und Piano in Berlin und London. Sie war
engagiert am Landestheater Mecklenburg, am Stadttheater Bremerhaven, am Aegi-Theater Hannover, bei
en Ettlinger Schlossfestspielen sowie in unzähligen Berliner Produktionen, u.a. am Theater des Westens,
m Theater am Kurfürstendamm, an der Berliner Kammeroper und am Hansa-Theater.
Tourneeproduktionen wie “La Cage aux Folles”, “Die Schöne und das Biest” sowie “Das Phantom der Oper”,
wo sie mit großem Erfolg die Rolle der Christine spielte, führten sie durch Deutschland, Österreich, Schweiz
und die Niederlande. Mit ihrem breitgefächerten Repertoire aus Oper, Operette, Kunstlied, Kirchenmusik,
Musical, Chanson und Pop gestaltet Sonja Walter seit vielen Jahren abwechslungsreiche
Bühnenprogramme und singt und spielt sich mit ihrer berührenden Stimme und lebendigen Darstellung in
die Herzen ihres begeisterten Publikums.
 
 
 
 
 

Additional Information

Kategorie

normal, Kinder bis 12 Jahre, Schüler, Student

Pin It on Pinterest