Eröffnungskonzert – Havelland der 19. Havelländischen Musikfestspiele auf Schloss Kleßen

Sa. 16.02.2019, 16:00 Uhr, Schloss Kleßen

Die Kunst des Klavierspielens I

Andrea Turini, Italien

Programm: u.a. mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach und Frédéric Chopin

14,00 28,00 

Clear selection

verfügbar | alle Preise inkl. gesetzl. MWSt. | + 3,00 € Bearbeitungs- und Versandpauschale

Kategorien: , , , , .
Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/x01_152/html/musikfestspiele/wp-content/themes/hlmf/woocommerce/single-product/meta.php on line 29

Die Kunst des Klavierspielens I

 
Andrea Turini schloss sein Studium im Fach Musik in Parma am Conservatorio „Arrigo Boito“ bei Professor Anna Maria Menicatti ab. Im Anschluss studierte er Kammermusik an der „Ecole Normale“ in Paris und erlangte seinen Abschluss mit Bestnote und Auszeichnung. Andrea Turini ist Preisträger nationaler und internationaler Klavier- Wettbewerbe. Hervorzuheben ist der 7. internationale Wettbewerb „Città di Roma“ und der 11. Wettbewerb „Ibla Grand Prize“, bei dem er für seine Interpretation der Werke Bachs und Ravels eine spezielle Ehrung erhielt. Seine äußerst erfolgreiche Karriere führte ihn in die musikalisch bedeutendsten Städte Italiens sowie nach Spanien, Frankreich, Belgien, Österreich, Deutschland, Israel sowie in die Schweiz, die Niederlande und die Vereinigten Staaten von Amerika.
 
Im Rahmen der Havelländischen Musikfestspiele war er schon einmal zu Gast. Aufgrund der großen Nachfrage, haben wir ihn noch einmal eingeladen. Wir freuen uns sehr, dass er die Musikfestspiele 2019 eröffnen wird.
 

Additional Information

Kategorie

normal, Kinder bis 12 Jahre, Schüler, Student

Pin It on Pinterest