Landgut Stober

An diesem historischen Ort wurden politische Entscheidungen getroffen, Grundlagen für Demokratie und für ein Gesundheitswesen geschaffen, soziale Standards und Nachhaltigkeit neu definiert. Es war ein Ort der Wissenschaft und Forschung, der Politik und ist darüber hinaus bekannt für seine Architektur, die Gartenbaukunst und Dendrologie und natürlich für die umgebende Landschaft. Die berühmten Eisenbahnen Borsigs stehen für Innovation und Mobilität. Das frühere landwirtschaftliche Mustergut steht seit 1866 für Erfindungs- und Fortschrittsgeist.
(Quelle: www.landgut-stober.de, Foto © Peter Stumpf)

Das Landgut Stober liegt idyllisch im Berliner Umland, ca. 40 km westlich von Berlin. Entlang der deutschen Alleenstraße, erreicht man Groß Behnitz über die B5, Abzweig Wachow – nur 50 Minuten Fahrzeit vom Brandenburger Tor.

Landgut Stober
Behnitzer Dorfstraße 29-31
14641 Nauen OT Groß Behnitz
www.landgut-stober.de

Domstiftgut Mötzow

6 km vor den Toren der Stadt Brandenburg liegt der Vielfruchthof Domstiftsgut Mötzow. Der imposante Backsteinbau des Gutshauses zieht die Besucher ebenso in seinen Bann, wie die Gastronomie und der Hofladen im Alten Schafstall, der Biergarten mit seinem Rahmenprogramm, die Kunstmühle im alten Kornspeicher mit Kunsthandwerkern und Kunstausstellungen und das N’ Ostalgiemuseum. Es lohnt sich auf dem Hof eine Rast einzulegen und im rustikalen Ambiente des umgebauten Schafstalls die Gerichte rund um den Spargel und hausgebackenen Kuchen zu genießen und im Hofladen die frischen Produkte wie Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren und Mairüben u.v.m. aus eigenem Anbau zu erwerben.
( Foto © Domstiftsgut  Mötzow)

Domstiftsgut Mötzow
Gutshof 1
14778 Beetzseeheide OT Mötzow
www.vielfruchthof.de

Unsere Veranstaltung auf dem Domstiftsgut Mötzow

Havelland Kliniken Unternehmensgruppe

Die Konzerte der Havelländischen Musikfestspiele in der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe, bilden jedes Jahr eine besondere Reihe innerhalb der Festspiele mit eigenem Charme. Bewusst pflegt die Unternehmensgruppe als Kooperationspartner pflegen einen konstruktiven, dialogorientierten Umgang mit  sozialen Einrichtungen, Wirtschaftspartnern,  und der Öffentlichkeit. Jährlich finden je zwei Konzerte der Havelländischen Musikfestspiele in den beiden Standorten Nauen und Rathenow statt.

Havelland Kliniken Unternehmensgruppe
WPZ Havelland GmbH
Forststraße 39
14712 Rathenow
Havelland Kliniken Unternehmensgruppe

Klinik Nauen
Ketziner Straße 41
14641 Nauen

Unsere Veranstaltungen in der Havelland Unternehmensgruppe

Kunsthof Galm

„Kunst ist für mich Auseinandersetzung mit den Werten des Lebens, nicht die Dekoration einer seelenlosen Gesellschaft. Meine Arbeit hat etwas mit Inhalten zu tun, mit Ahnungen und Visionen.“ – Gerhard Göschel

Im idyllischen Ort Galm bei Zollchow, „am Ende der Welt“ inmitten von Wäldern und Pferdekoppeln, liegt der Galmer Kunsthof, ein Dreiseitenhof mit einem Fachwerkhaus von 1760. Seit 1998 wurde der damals verfallene Hof liebevoll in privater Initiative und mehreren Bauabschnitten zum heutigen Kunsthof Galm ausgebaut. Mit dem letzten Bauabschnitt, dem Ausbau des Dachgeschosses der ehemaligen Stallung in 2010/2011 zu einem neuen Ausstellungs- und Veranstaltungsraum hat das Ensemble eine weitere Aufwertung erfahren. Bekannt geworden durch die seit 2000 stattfindenden „Galmer Hofkulturen“ öffnet der Kunsthof seither auch zu anderen Gelegenheiten seine Tore: Im Jahr 2012 wurde erstmals ein Konzert im Rahmen der Havelländischen Musikfestspiele veranstaltet. Abseits vom Lärm der Stadt lässt sich ein einzigartiges Ambiente genießen, die Natur neu entdecken – das Zwitschern der Vögel, das Rauschen der Bäume, den krähenden Hahn, die Vogelschwärme auf ihrem Weg gen Süden oder zurück in die Sommerquartiere, den Sternenhimmel in klarer Nacht mit der Milchstraße, wie man sie so an kaum einem Ort bestaunen kann. Kann man sich eine gelungenere Symbiose von Kunst und Natur denken?

(Quelle: Text: Gerhard Göschel; Foto © Annette Göschel)

Kunsthof Galm
Galmer Straße 7
14715 Milower Land GT Galm

Unsere Veranstaltungen auf dem Kunsthof Galm

Pin It on Pinterest