Shuttle Service

Zu ausgewählten Konzerten bieten die Havelländischen Musikfestspiele einen Shuttle Service an. Dieser ist gegen eine Gebühr von 5,- Euro buchbar.

Nähere Informationen zur Abfahrt des Shuttles erhalten Sie auf Ihrem Eintrittstickt zu der jeweiligen Veranstaltung. Der Shuttle verkehrt einmalig vor und nach dem Konzert vom angegebenen Bahnhof aus. Der Transfer ist abgestimmt auf die Fahrtzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Spieldauer der jeweiligen Konzerte.

Mit dem Shuttle zu den Musikfestspielen

Die Havelländischen Musikfestspiele bieten zu ausgewählten Konzerten einen Shuttle Service an. Der Shuttle ist gegen eine Gebühr von 5,- Euro buchbar.

Nähere Informationen zur Abfahrt des Shuttles erhalten Sie mit Zusendung Ihrer Kartenbestellung. Der Shuttle verkehrt einmalig vor und nach dem Konzert vom angegebenen Bahnhof aus. Der Transfer ist abgestimmt auf die Fahrtzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Spieldauer der jeweiligen Konzerte.


Folgende Veranstaltungen sind mit Shuttle angebunden:

18. März 2017 – „Die Kunst des Klavierspielens I – Johann Sebastian Bach“
Andrea Turini
Schloss Ribbeck

02. April 2017 – Helden im 2. Weltkrieg II – Gitarrenkonzert
Aïghetta Quartett
Landgut Stober

15. April 2017– Eröffnungskonzert „Auf den musikalischen Spuren der Reformation“
Märkisches Bachensemble und Solisten
Kirche Ziethen

20. Mai 2017– DoubleBeats
Percussion-Duo
Kunsthof Galm

09. Juli 2017 – Sommerliches Jazzkonzert
Bettina Pohle und das Ralf Ruh Trio
Schlossgarten Ziethen

13. August 2017 – Anna Depenbusch & Band
Chanson
Schlossgarten Ribbeck

Pin It on Pinterest