wasser-und-wasser1_-jaqueline-steiner-quadratisch

Märkisches Hofkonzert – 26. August 2017

Sa. 26.08.2017, 16:00 Uhr, Märkischer Hof Päwesin

Frank Wasser & Georg Wasser an zwei Flügeln und als Gast Oliver Lakota an der Trompete

Sommerliches Klavierkonzert

Karten: VVK 20,- / AK 24,- EUR

Für Kinder bis einschließlich 12 Jahre ist der Eintritt frei.

 

10,00 €20,00 €

Auswahl zurücksetzen

verfügbar | alle Preise inkl. gesetzl. MWSt. | + 3,00 € Bearbeitungs- und Versandpauschale

Frank Wasser

Der aus Trier stammende Pianist Frank Wasser studierte Klavier bei Prof. Georg Sava an der Hochschule der Künste in Berlin (heute UdK). In entscheidendem Maße prägte während dieser Zeit die Persönlichkeit Aribert Reimanns die weiteren musikalischen Präferenzen Frank Wassers, bei dem er das Fach Liedinterpretation belegte. Als Solist und Kammermusiker führten ihn seine Konzerte bisher in über 25 Länder. Dabei umfasst sein Repertoire weite Teile der Solowerke von Barock bis zur Moderne.

Georg Wasser


Georg Wasser

ist eine Klavier-Jazz-Legende aus dem Südwesten Deutschlands. Schon in den 50er Jahren spielte er mit internationalen Jazzgrößen.

Die Havelländischen Musikfestspiele führen Vater und Sohn in einem Open-Air Konzert an zwei Flügeln zusammen.

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Kinder bis 12 Jahre, normal, Schüler, Student

Pin It on Pinterest