Konzert in der Schinkelkirche Petzow – 05. Mai 2018

Sa. 05.05.2018, 16:00 Uhr, Schinkelkirche Petzow

Syrinx-Trio Berlin

Programm: Werke von Debussy, Faure und Saint-Sans

VVK 18,- / AK 22,-

 

9,00 18,00 

Clear selection

verfügbar | alle Preise inkl. gesetzl. MWSt. | + 3,00 € Bearbeitungs- und Versandpauschale

Kategorien: , , .

Barbara Hill

Barbara Hill studierte Flöte am Konservatorium ihrer Heimatstadt Auckland, Neuseeland, und gewann den ersten Preis im dortigen Nationalen Kammermusik Wettbewerb. Danach studierte sie an der Guildhall School of Music in London bei Peter Lloyd und William Bennett und in Berlin bei James Galway. In 2006 wurde sie von der Universität Shen Yang in Nordchina für Konzerte und Meisterkurse eingeladen und erhielt von dieser Universität eine Gast-Professur. Sie konzertierte mit diversen Kammermusik- Ensembles in Deutschland, Italien, England und Polen, und unternahm ausgedehnte Konzertreisen durch China, Süd-Korea und Neuseeland. Seit vielen Jahren lebt sie in Berlin als freischaffende Musikerin, wo sie auch weiterhin als Solistin und mit unterschiedlichen Kammermusikgruppen im In- und Ausland auftritt. An der Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf arbeitet sie als Dozentin für Querflöte.

Wolfgang Bensmann

Der Fagottist Wolfgang Bensmann studierte in Berlin und ergänzte seine Ausbildung bei den Professoren William Waterhouse (London) und Marco Costatini (Rom). Nach einer Orchestertätigkeit als Kontrafagottist in Kapstadt (Südafrika) kehrte er nach Berlin zurück, um solistische Engagements in verschiedenen Orchestern Deutschlands anzunehmen. CD- und Rundfunkproduktionen dokumentieren sein Engagement für die zeitgenössische Musik. Neben seiner Tätigkeit als Solist und Orchestermusiker unterrichtet er in Berlin.

Zoraya Babyuk

Zoryana Babyuk studierte am Konservatorium in Lemberg (Ukraine) Harfe. Danach nahm sie Engagements als Solo-Harfenistin im Orchester des dortigen Opernhauses und in der Philharmonie Lemberg an. Seit 2004 lebt sie als freischaffende Musikerin in Potsdam und tritt als Solistin mit und in diversen Formationen europäischer Orchestervereinigungen auf. Mit besonderer Hingabe widmet sie sich der französischen Kammermusik für unterschiedliche Besetzungen mit Harfe. Auch als Jurymitglied bei internationalen Wettbewerben wird sie gern gefragt.

 

Additional Information

Kategorie

normal, Kinder bis 12 Jahre, Schüler, Student

Pin It on Pinterest